Direkt:

BESTSENS

Home / Produkt / Technologie

Content:

BestSens-Technologie

Einzigartig zur Überwachung von Wälzlagern

Herkömmliche Condition Monitoring Systeme schlagen erst Alarm wenn der Schadensfall am Lager bereits eingetreten ist.

Das einzigartige Bearing Monitoring System „BeMoS®“ überwacht bis zu vier Wälzlager während des Betriebes und liefert die Messdaten online. Ursachen für einen erhöhten Lagerverschleiß und vorzeitigen Lagerausfall können so rechtzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Basierend auf der Technologie akustischer Oberflächenwellen erfasst die BeMoS® Multiparametermessung alle relevanten Größen von Lagerung und Schmiermittel mit einem System.

Erfahren Sie mehr über den Einsatz der einzigartigen Technologie in unseren Veröffentlichungen.
Oder besuchen Sie uns auf einer der Veranstaltungen.

BestSens BeMoS Technologie

BeMoS® besteht aus zwei speziellen mikroakustischen Schallköpfen, den BeMoS® Sensoren, die wie eine Schraube im Lagersitz montiert werden können. Die BeMoS® Sensoren werden über die BeMoS® Kabel an den BeMoS® Controller angeschlossen.

Der BeMoS® Controller sendet elektrische Spannungsimpulse aus, die über den BeMoS® Sensor als mechanische Schwingungen auf den Lagerring übertragen werden. Die Ausbreitung dieser mechanischen Schwingung erfolgt in Form einer akustischen Oberflächenwelle, die sich auf der Außen- und Innenseite des Außenrings des Lagers ausbreitet und vom zweiten BeMoS® Sensor wieder in ein elektrisches Signal gewandelt wird. Die akustische Oberflächenwelle breitet sich abhängig vom mechanischen Belastungszustand des Außenringes aus und besitzt die Eigenschaft der starken Wechselwirkung mit Flüssigkeiten und somit auch mit dem Schmiermedium.

Messbare Zustandsgrößen

messbare Zustandsgrößen BeMoS®

Die Wechselwirkungen werden über Algorithmen im BeMoS® Controller zu den vier Messgrößen Schmierungszustand, Achslast, Temperatur und Käfigdrehzahl für Sie als Anwender umgerechnet und alle zwei Sekunden über unterschiedliche analoge und digitale Schnittstellen zur Verfügung gestellt. Mit der Client Software – dem BeMoS® Analyzer – verbinden Sie sich auf jeden BeMoS® Controller im Netzwerk und sehen Ihre Messdaten zentral ein.

Fragen Sie uns!

Gerne adaptieren wir die BestSens-Technologie gemeinsam mit Ihnen für Ihren Anwendungsbereich. Kontaktieren Sie dazu unseren technischen Vertrieb.

Kontakt

© BestSens AG · Neustadter Straße 7 · 96450 Coburg · Tel.: +49 (0) 9561 51121 0 · info@BestSens.de

Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
akzeptieren
{literal} {/literal}