Direkt:

BESTSENS

Home / News / Aktuelles

Content:

BestSens Businessplan wird ausgezeichnet

21.07.2011

BestSens_AG_Businessplan

von links: Prof. Dr. G. Lindner, Christoph Brückner, Wolfgang Diller, Lars Meisenbach, Sebastian Stich, Rolf Krebs (WiföG Stadt Coburg)

BestSens gewinnt dank ihrer strukturierten Planung der Unternehmensausgründung aus der Hochschule Coburg den dritten Platz im Businessplanwettbewerb Nordbayern. BestSens überzeugt die Fachjurorinnen und Juroren mit ihrem Produkt, der Marktbetrachtung, dem Wachstumspotential und der fundierten Planung der Finanzierung.

Ein zwölfjähriger Junge erklärt in einem Kurzfilm das Geschäftsmodell von BestSens folgendermaßen: „Die machen etwas, um das Öl in Wälzlagern zu überwachen. Wälzlager braucht man z.B. in Windkrafträdern damit sich die Windräder am festen Turm drehen können. Jetzt kann man sich den Schmierfilm von zu Hause aus am Computer anschauen und braucht niemanden, der da hochsteigt.“

Produktidee mit Kinderaugen

In der Tat liefert das High-Tech Produkt von BestSens wichtige Informationen über die Schmierung in Lagerungen. Der Fokus liegt derzeit auf Hochleistungslager für Werkzeugspindeln. Eine weitere geplante Produktpalette wird speziell für Großlager, wie Sie neben den Windkraftanlagen auch in weiteren Energieerzeugungsanlagen verbaut sind, entwickelt.

Geschäftskonzept von BestSens

Mit ihrem ausgezeichneten Konzept startet das Unternehmerteam zum 01. August 2011 mit Hilfe eines Existenzgründerstipendiums in die konkrete Umsetzung der geplanten Schritte von der Finanzierung über die Unternehmensgründung bis zum Markteintritt und die Etablierung am Markt.

Der Grundstein für den Erfolg ist bereits gelegt.

zurück

Messe-Termine

BestSens AG Messeauftritt

Free Ticket: Erleben Sie die BestSens Technologie live!

© BestSens AG · Neustadter Straße 7 · 96450 Coburg · Tel.: +49 (0) 9561 51121 0 · info@BestSens.de

Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen...
akzeptieren